Der Kinderchor zurück auf der Bühne der Deutschen Oper Berlin

 
Unsere Sängerinnen und Sänger des Kinderchores haben uns endlich wieder verzaubert!
Von der Bühne herab, als Elfen verkleidet, sangen und wandelten sie durch die Traumwelt von Shakespeares „A Midsummer Night‘s Dream“.
Die Oper von Benjamin Britten setzte den Startpunkt der neuen Saison, und ausgerechnet zu diesem Ereignis kamen die Kinder nach der langen Coronapause wieder zurück auf die Bühne. Verlernt haben sie weder Singen noch Schauspielern, was es in diesem Stück für den Kinderchor wahrlich genug zu tun gibt. Kein anderes Stück im Repertoire sind die Kinder so präsent.
Es steht für die künstlerische Qualität, dass der Chor diese Herausforderung aus dem Stand gemeistert hat.