Jugendchor

Ab ca. 16 Jahren nehmen auch die Mädchen Abschied vom Kinderchor. Gemeinsam mit den Männerstimmen, die von den älteren „Voice-Changers“ hinzukommen, bilden sie den 2013 gegründeten Jugendchor. Neben der Erarbeitung unterschiedlichster Chorwerke für gemischten Chor, steht das moderne Musiktheater im Vordergrund. Gemeinsam mit dem „Jugendclub on stage“ der Deutschen Oper erarbeitet der Chor neue Formen des modernen Musiktheaters.

Im Jahr 2014 entstand so SONG IN A BOTTLE, das in der Tischlerei und dem Maxim-Gorki-Theater zur Aufführung kam. Im Jahr 2015 entstand GLÜCK UND ERLÖSUNG, das sich kritisch mit dem Thema „Geld-Wirtschaft-Krise“ beschäftigt hat und in der Tischlerei und im Podewil gespielt wurde. In der Spielzeit 2015/16 studiert der Jugendchor DAS GROSSE SPIEL ein, eine deutsche Version der Barockoper LA RAPPRESESENTATIONE DI ANIMA E DI CORPO von Emilio de´ Cavalieri und bringt die Oper in der Tischlerei zur Aufführung.

Hier geht es zur Auflistung der Vorstellungen mit Beteiligung des Jugendchores.

Foto: SONG IN A BOTTLE © 2014, Marcus Lieberenz